Sven – mobiler Raumteiler

Inspiriert von der klassischen Wirtshauslamperie, transferiert der Raumteiler deren einfassenden, schützenden Charakter in den offenen Raum und schafft so Zonierungen. Der aus gebrauchten Türpaneelen in einem gekreuztem Flachstahlrahmen bestehende Korpus ist auf drei Rollen gelagert und damit mobil. Über verschiedene Add Ons, wie beispielsweise Gewürzregale, Blumenkisten oder Lochungen für Zeitschriften ist Sven zudem individualisierbar.

Unser erstes Möbel widmen wir dem Architekturkollektiv Sven, das uns zu unserem Namen inspiriert hat.

Kommentare sind deaktiviert.