Systemmöbel

Ein kubisches Modulregelsystem bei dem die Einzelteile durch speziell entwickelte Metallschienen je nach Bedarf verbunden und auch wieder geteilt werden können. Das Möbel bleibt dadurch zerlegbar und ist jederzeit mittels weniger Handgriffe veränderbar. Das System kann zudem durch Schubladeneinsätze und Türmodule ergänzt werden.

 

Kommentare sind deaktiviert.