wombat´s Mestre Venedig

Inspiriert von der geschichtsträchtigen Umgebung greift die Gestaltung auf venezianische Attribute zurück, spielt mit ihnen und interpretiert sie neu im Kontext mit den funktionalen Ansprüchen der international erfolgreichen Hostelkette. Wir durften das Konzept für die Allgemeinbereiche sowie ein Musterzimmer entwerfen. Im Zuge der Planung wurde auch zwei neue CI Möbel, das wom-Bett und die wom-Box entwickelt, die nun seriell in allen Häusern Anwendung finden.

Mit Livemusik und 80iger DJ Klängen feierte der jüngste wombats Sproß nun seine  Eröffnung. Gleich neben dem Bahnhof in Venedig Mestre empfängt das neue Ho(s)tel mit Mehrwert seine Gästen mit einer coolen Rezeption, einer lauschigen Bar, in der zu täglich wechselnden Themen gefeiert wird sowie einem großzügigen Chill-Out Bereich mit bequemen Liegeflächen und einer über 5 Meter langen Workbench – und preiswerte, fesche Zimmer gibts natürlich auch! Alle Materialien, deren Wertigkeit und Verarbeitungsart sind vom lokalen venezianischen Traditionshandwerk inspiriert, so findet man hier modern übersetzten Stucco Veneziano ebenso, wie klassischen Italienischen Marmor neben reduziert floral gemusterten Fliesen und schweren Tappiserie-Stoffen. Pur und minimalistisch eingesetzt schlagen diese traditionellen Motive die Brücke zwischen dem historischen Ort und der modernen Philosophie des jungen Hauses.

www.wombats-hostels.com

in Projektpartnerschaft mit bwm Architekten

Kommentare sind deaktiviert.