About

fini goes dk – unser neues Maskottchen genießt den Sommer im Mariazeller Almenland. Zugegeben, sie mag nicht die schönste Kuh sein, aber sie punktet durch ansteckende Ausgeglichenkeit und innere Ruhe. Fini darf ab jetzt also von den Lasten des Nutztierlebens befreit heiter und vollkommen nutzlos durchs Leben streifen – wir hoffen auf viele nette gemeinsame Erlebnisse.

designkollektiv GmbH
Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Interior-, Grafik- und Produktdesign
Rochusgasse 6/1
1030 Wien, Österreich
E-mail: office@designkollektiv.at

Es gelten unsere AGB

Unser seit 2014 bestehendes und seit 2017 als GmbH geführtes Studio setzt seinen Schwerpunkt auf den Sektor Interior-, Grafik- und Produktdesign. Als unseren Kernbereich sehen wir die konzeptuelle Projektphase an. Der Entwicklung unserer Gestaltungskonzepte gehen Studien zu Produkt- oder Objektumfeld nach soziologischen, architektonischen und wirtschaftlichen Kriterien voran. Unsere Erfahrungen in den Bereichen bildende Kunst, analytische Zeichnung, Grafik sowie den handwerklichen Disziplinen zeigen sich im Umgang mit der spezifischen Beziehung von Material und Atmosphären sowie der Sensibilität für die feinstofflichen Aspekte von Räumen und Objekten. Im Rahmen mehrerer umgesetzter Social Business Projekte konnten wir unseren Fokus zudem in Richtung partizipative Planung, sowie sozial- und wirtschaftlich nachhaltige Nutzungskonzepte setzen.

Zu unseren Auftraggebern gehören unter anderem: ÖBB Infrastruktur AG, ARE – Austrian Real Estate GmbH, SW Umwelttechnik Österreich GmbH, Stadt Wien – MA 45 Wiener Gewässer, Stölner GmbH, Karl Österreicher GmbH, CBRE – CB Richard Ellis GmbH,  E.G.R. Vertriebs- und Handelges.m.b.H., Magdas Hotel, Magdas Kantine, Caritas Services GmbH, Winforce AG, Superar Verein, TU – Technische Universität Wien, NDU St. Pölten – New Design University Privatuniversität GmbH

  • Alexandra Spitzer, MA

    1994 bis 2000 – Architekturstudium an der TU Wien 1991 bis 2000 – Lehrauftrag am  Institut für Gebäudelehre unter Prof. Schweighofer...

  • Martin Ritt, MA

    2001 bis 2006 – HTL für Innenraumgestaltung und Möbelbau in Hallstatt, daneben diverse Praktika im Bereich Tischlerei, Zimmerei, Maurerei 2007 bis...

1
Studien – Konzepte – Consulting

Analysen des Objekts und seines Umfelds, Marken- und Marktanalysen, Machbarkeitsstudien, Bedarfsanalysen, Farb-, Licht- und Materialkonzepte, Moodbords, Gestaltungs- und Einrichtungskonzepte, Produktentwicklung, CI- Entwicklung, Corporate Architecture

2
Entwurf – Planung – Ausführung

Vorentwurf, Entwurf, Detail-, Ausführungsplanung von Produkten, Objekten, Möbeln und Räumen, Bemusterungen, örtliche Bauaufsicht, künstlerische Oberleitung

3
Grafik – Visualisierungen

Grafische CI Entwicklung, begleitende Printgrafik (Broschüren usw.), grafische Raumbespielung, Ausstellungsgrafik, Entwicklung von Leitsystemen, Baubeschilderungen, Visualisierungen, 3D-Skizzen, Raumcollagen, Architekturmodelle