Zeichenwerkstatt

Im Rahmen zweier Lehraufträge an der New Design University St. Pölten (NDU) sowie der Kunstuniversität Linz wird die Lehrveranstaltung Zeichenwerkstatt betreut. Die Lehrinhalte dieser zwei Semester umfassenden Übung fokussieren auf die Themenbereiche Darstellungsmethoden, analytisch-entwerferisches Zeichnen und die Ideenfindungsprozesse. Die Studierenden erhalten fundierte Kenntnisse im Objekt- und Raumzeichnen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf das Führen eines analogen Skizzenbuches gerichtet. Neben genauem analytischen Skizzieren (zerlegen, zusammenbauen, abwandeln) werden auch das rasche Erfassen von Gegenständen sowie belebten urbanen Szenen in unterschiedlichen bildlichen Darstellungsformen geübt.

Team: gemeinsam mit Dr. Thomas Gronegger (NDU)

Die Fotos zeigen Auszüge aus dem Skizzenbuch sowie Tafelzeichnungen aus dem jeweiligen Unterricht von Martin Ritt.

Kommentare sind deaktiviert.