Project Description

CLIENT: diverse
DATE: ab 2014
FOTOS © dk
RESEARCH

PARTIZIPATIVE PLANUNGSPROZESSE

Die Einbindung der zukünftigen Nutzergruppen in allen Phasen des Entwurfs birgt die Möglichkeit die spätere Usability schon während des Planungsprozesses zu optimieren. In moderierten Workshops wird auf Augenhöhe gemeinschaftlich das Konzept entwickelt und/oder geschärft und das Projekt in enger Zusammenarbeit mit den Nutzern bis zur Ausführung begleitet. Bei Projekten wie dem Co-Working-Space in der Wiener Ankerbrotfabrik wurden anhand von solchen wiederholten partizipativen Planungs-Workshops nutzerrelevante Entwurfsthemen vorbereitet, moderiert und im Kreis von Betreiber, späteren Nutzern, sowie Gestaltern ausdiskutiert. Das fertige Projekt dient so in jedem Detail den heterogenen User-Ansprüchen.