Project Description

CLIENT: Privat
DATE: 2018 bis 2021
FOTOS © Paul Ott, Bildrechte Skyframe & designkollektiv
RESIDENTIAL

SILENT RETREAT

Parameter wie Wertigkeit, Langlebigkeit, perfekte Verarbeitung und Präzision verbindet man wohl eher mit Schweizer Uhren – hier wurden diese Begriffe zur Grundlage für ein alles andere als klassisches Interior-Konzept. Understatement, Kompetenz und eloquente Gemütlichkeit waren die grundsätzlichen Ansprüche an die gestalterische Positionierung dieser Villa im Wienerwald. Entsprechend der puren Linearität und betonten Horizontale der vom Architekturbüro Dominik Aichinger geplanten Außenhülle präsentiert sich demnach auch das von designkollektiv entwickelte Interiordesign reduziert und puristisch. Der hohe Grad an technischer Perfektion der Verarbeitung ist in jedem Detail ablesbar, das Material selbst bleibt dabei pur und natürlich. Ausdrucksstarke Natursteine prägen im Zusammenspiel mit textilen Oberflächen und fein gemasertem hellen und dunklen Holz den edlen, aber auch durchaus gemütlichen Charakter der Wohnräume. Die Transparenz und Offenheit der Konstruktion in Kombination mit den rahmenlosen Fenstersystemen der Firma Sky Frame lassen die umgebende Natur unmittelbar in Austausch mit den Bewohnern treten und erlauben ein direktes Zwischenspiel mit deren saisonaler Buntheit, vor der sich das Haus und auch das Innenleben in seiner Farbigkeit dezent zurücknimmt. Mittlere bis helle, warme und kühle Grautöne, Holzschattierungen von dunkelbraun bis hellbraun sowie angenehme Naturfarben bilden das Hauptspektrum. Die wenigen punktuellen intensiveren Farbeinstreuungen frischen den Gesamtcharakter auf und betonen ausgewählte Bereiche.

Interior: designkollektiv GmbH
Architektur: Dominik Aichinger ZT GmbH
Licht: Egger Licht GmbH
ÖBA: Dominik Aichinger ZT GmbH, PÖLZ baukultur GmbH
Fenster: Sky Frame GmbH
Tischler: Werkstaette Walder, Franz Walder GmbH
Kamine: Mandl&Bauer GmbH